18. Rang UCI C1 EKZ Finale in Meilen

Unter einer dicken Nebeldecke bei eiskalten Temperaturen wurde heute in Meilen das Schlussrennen der EKZ Cross Tour ausgetragen. Trotz des in den letzten Tagen ausgebliebenen Niederschlages war die Strecke dreckig und technisch anspruchsvoll zu fahren. Der Rundkurs zählt mit seinen enorm vielen Höhenmetern zu den schwierigsten des gesamten Radquerzirkuses und forderte von den 42 Startenden alles ab.

Die Chancen für einen guten Start standen heute gut, konnte mich doch in der 3. Startreiche zum Start aufstellen. Weil aber mein Freund direkt vor mir aus Reihe 2 seinen Start nicht wirklich auf die Reihe kriegte, war ich der leidtragende und konnte meine Chancen wieder begraben. Stattdessen kämpfte ich mich einmal mehr mitten durch die Meute um meinen Weg zu finden. Die ganze erste Runde hatte es gedauert, bis ich die meisten Positionen, von dem Maleur am Start, wieder zurückgewonnen hatte. Und ab da begann mein Motor richtig zu laufen. Es gelang mir, Gruppe für Gruppe zu passieren und hinter mir zu lassen. In der zweitletzten Runde fuhr ich in 15. Position, kämpfte mit Loris Rouiller und Marcel Wildhaber um die Plätze. Ein Sturz brachte mich dann aber kurz vom Rhythmus weg, und ich vermochte nach einem kraftraubenden Rennen, die Gruppe nicht mehr zu meistern. Im Ziel konnte ich mich aber über einen 18. Rang freuen.

Die Schweizermeisterschaft am 12. Januar in Baden wird mein nächstes Rennen sein – Ich freue mich auf zahlreiches Erscheinen von Fans und Radquerbegeisterte.

Vielen Dank an die motivierenden Hopp-Rufe heute an der Strecke, darüber habe ich mich sehr gefreut!

Vielen Dank auch an meinen Betreuer in der Wechselzone Ramon!

 

Die tollen Actionbilder wurden von Elisa Haumesser geknipst – Merci beaucoup!

Veröffentlicht am 2. Januar 2020, in Allgemein. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: