Startplatz am Radquer-Weltcup in Bern – 21.10.2018

Es kommt nicht oft vor, dass die kleine Schweiz einer der 8 Radquer Weltcup-Termine ergattern kann – Das letzte Mal vor 8 Jahren!  Umso wichtiger ist es für uns Schweizer Rennfahrer, einen von den sieben Startplätzen zu bekommen.

Nach meiner letztjährigen Saisonpause war meine Ausgangslage denkbar ungünstig. Ohne Punkte in der Weltrangliste verlor ich meinen ganzen Stellenwert. Mir war bis zur Bekanntgabe der Selektionen nicht klar, ob ich am Rennen teilnehmen kann.

Die Selektion ist nun bekannt: Ich bin mit dabei!

Die Freude ist nun unendlich und ich freue mich auf einen spannenden Wettkampf in Bern.

Das Schweizer Fernsehen hat sich bereits mit der Weltcup-Strecke vertraut gemacht.

Lukas

Veröffentlicht am 13. Oktober 2018, in Allgemein. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: