EKZ Cross Tour Schlussrennen – Top 10 im Gesamtklassement!

In Meilen wurde heute das letzte Rennen der Rennserie EKZ Cross Tour bei leicht bewölktem Wetter ausgetragen. Die wärmenden Sonnenstrahlen haben erfreulicherweise zahlreiche Zuschauer an den Streckenrand gelockt. Die Stimmung war heiter.

Die Strecke rund um das Sportzentrum in Meilen war mit vielen Höhenmetern und ruppigen Wiesenabschnitten geprägt. Nach einem verhaltenen Start, konnte ich mich kontinuierlich nach vorne arbeiten. In der letzten Runde an 13. Stelle liegend, stürzte ich in der Abfahrt. Dieser Sturz kostete mich drei Ränge und ich wurde am Schluss noch 16. Etwas ärgerlich dieser Fahrfehler, aber das kann auf diesem Niveau passieren.

In der Gesamtwertung schaffte ich, mit einem hauchdünnem Vorsprung, den Sprung in die Top 10!
Eine erfreuliche EKZ Cross Tour 2016/17 geht zu ende.

Nächsten Sonntag finden in Dielsdorf die Radquer Schweizermeisterschaften statt. Ich würde mich freuen euch da anzutreffen.

Ein gutes neues Jahr wünscht
Lukas

 

Advertisements

Veröffentlicht am 2. Januar 2017, in Allgemein. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: