Top 25 am UCI Weltcup in Namur BEL #CX

Es ging Schlag auf Schlag, kaum waren die Prüfungen des ersten Semesters von meinem Studium geschrieben, fuhr ich mit freiem Kopf und Tatendrang bereits wieder nach Namur in Belgien, wo der Cyclocross Weltcup auf dem Programm stand. Dabei habe ich mir gleich selbst ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk geschnürt.
Das Rennen auf dem Citadellen-Hügel von Namur ist eines der schwersten Weltcup Rennen, die vielen Höhenmeter und der technische Anspruch zählten zu den Hauptherausforderungen. Das belgische Volk gilt als das Radquer-fanatischste und machte auch in Namur von seinem Ruf gebrauch. Die Stimmung der zahlreichen Schaulustigen war trotz des nebligen Wetter und dem leichten Sprühregen heiter.
Der Start beim Eliterennen erfolgte schnell und hektisch. Dabei erwischte ich einen guten Abgang und reihte mich im Mittelfeld ein. In der zweiten Hälfte der ersten Runde erlitt ich einen patten Hinterreifen und konnte vorerst nicht mehr volles Risiko fahren, zuerst musste ich mein Fahrrad auswechseln. nach dem Wechsel fand ich meinen Rhythmus recht schnell wieder und fühlte mich gut auf der Strecke. Im Verlauf des Wettkampfes arbeitete ich mich stets nach vorne. Einen kleinen Zwischenfall gab es jedoch noch: Auf der ruppigen Strecke löste sich mein Steuersatz. Das zwang mich erneut das Fahrrad auszuwechseln. Danach ging die Aufholjagd weiter. Einer nach dem Andern war fällig. Am Schluss traute ich fast meinen Augen nicht – ich hatte mit einem sensationellen 25. Rang mein bisher bestes Resultat an einem Weltcuprennen realisiert. Ich bin glücklich und stolz über meine Leistung und freue mich auf mein Heimrennen in Dagmersellen am Stephanstag den 26.12.16.

Vielen Dank auch an die ganze Focus CX Team Crew – Ihr habt wieder tolle Arbeit geleistet!

Lukas

Bilder: Elisa Haumesser

Advertisements

Veröffentlicht am 19. Dezember 2016, in Allgemein. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: