Cyclocross Weltcup Valkenburg 

Im holländischen Valkenburg ist diesen Sonntag nun auch die europäische Weltcupsaison im Cyclocross eröffnet worden. Das Wetter zeigte sich herbstlich – neblig mit kühlen Temperaturen und zeitweise sonnigen Abschnitten. Direkt am Cauberg war die Strecke mit angepasstem Verlauf angelegt. Denn 2018 wird in Valkenburg die Cyclocross WM ausgetragen. Mehrere Tausend Schaulustige interessierten sich für die Veranstaltung.

In der vergangenen Woche fühlte ich mich vermehrt ausgelastet und war nicht in der Lage das geplante Training komplett zu machen. Daher reiste ich mit gemischten Gefühlen nach Holland und konnte es nur schwer einschätzen, was ich erwarten konnte. Die neue Strecke gefiel mir gut, denn sie war viel schwerer zu fahren und es mussten auch einige Höhenmeter überwunden werden. Ich kam gut zurecht trotz der schmierigen Erdoberfläche. Ich startete aus der sechsten Reihe und hatte einige Male Glück bei Stürzen, die unmittelbar in meiner Nähe passierten. Auf der Startrunde wurde man richtiggehend von den tobenden Fans am Streckenrand durch den Parcours getragen. Zwischen den Rängen 35 und 40 kämpfte ich das ganze Rennen. Es gab kaum eine Passage, wo man sich hätte erholen können. Am Schluss war ich ganz erschöpft und war mit dem erreichten 38. Rang zufrieden.

Vielen Dank an das Focus CX Team für den tollen Aufenthalt und die Arbeit, es hat super Spass gemacht!

Nächster Renneinsatz ist am Samstag 5.11 am Crossrace in Pfaffnau.

Lukas

Veröffentlicht am 23. Oktober 2016, in Allgemein. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: