Zurück in der Schweiz – EKZ Cross Tour #2 Dielsdorf

Der erste Renneinsatz in der Schweiz war wie ein Neuanfang. Noch spürbar vom Jetlag gezeichnet war es für mich nicht möglich, an meine Bestleistung heranzukommen.

Von nun an ist der europäische Rennkalender mein Program. Der Auftakt in Dielsdorf war hingegen nicht optimal. Das Rennen hatte zwar einen vertrauten amerikanischen Touch, ich konnte mich aber nicht mit den besten Fahrern messen. Das schnelle Rennen verzieh keine Fahrfehler. Ist einmal ein Abstand zum vorderen Fahrer da, war es schwierig, die Lücke wieder zu schliessen. Ich hatte Mühe mit diesem Parcours und weis, dass ich das besser kann.
Ich freue mich auf die weiteren Rennen. Am kommenden Sonntag findet beim Bauer Fritz in Gunzwil bei Beromünster ein weiteres internationales Radquer statt.

Ich würde mich über einige bekannte Gesichter am Streckenrand sehr freuen.

Lukas

Advertisements

Veröffentlicht am 7. Oktober 2015, in Allgemein. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: