Der BMC Cup ist lanciert – Guter Einstieg für Lukas Winterberg

Die Mountainbike Saison ist definitiv am rollen. Am vergangenen Sonntag wurde im liechtensteinischen Schaan, bei warmen Temperaturen und sonnigem Wetter, das erste Rennen des BMC Racing Cups ausgetragen. Der BMC Racing Cup zählt zu den hochkarätigsten MTB Rennen überhaupt. Die Elite Rennen sind jeweils mit mehreren Weltklasse-Fahrern bestückt und werden deshalb oft mit mini Weltcuprennen verglichen.

Mit wenigen UCI Punkten auf seinem Konto, konnte Lukas nicht auf eine Traumstart-Position hoffen. Als rund 45. von 70 Startenden liess man Ihn einstehen. Direkt von der Startlinie aus ging es berghoch. Jeder kämpfte um eine bessere Platzierung, denn vom höchsten Punkt der Strecke, dem Bergpreis, führte die Strecke in einen schmalen Singletrail. Es gilt: Je früher man in den Trail kommt, desto grösser ist die Chance für eine fliessende, kontrollierte Fahrt, sowie einer besseren Übersicht auf den engen und kurvigen Verlauf der Strecke.
Die ersten drei Runden waren sehr schnell und hektisch, stets wurde um die Positionen gekämpft.  Lukas verbesserte sich bis zum 17. Zwischenrang und konnte sich lange Zeit dort halten. Die letzten zwei von neun Runden wurden dann aber immer schwerer. Es quälten ihn Krämpfe in den Beinen und die Erschöpfung wurde immer grösser.
So büsste Lukas in den zwei Schlussrunden einige Plätze ein, wurde am Schluss dennoch beachtlicher 24.

Die Leistung stimmte für den 26jährigen und er zeigte sich zufrieden nach dem Event.

Mit viel Freude und Motivation geht es weiter. Der Nächste Renneinsatz wird am 26. April in Tesserete statt finden.

Advertisements

Veröffentlicht am 13. April 2015, in Allgemein. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: